Obacht, Menschen! #1

Wechselnde Gästerunde aus Kunst, Kultur, Politik und Stadtgesellschaft

Unterhaltsamer Talk mit Heijo Schlein


Sonntag, 16. Oktober 2022 | 18 Uhr



Gemütliche Sessel, heimeliges Licht und ein schönes Getränk, fast wie zu Hause im Wohnzimmer – die perfekte Wohlfühlatmosphäre!

Gastgeber Heijo Schlein plaudert mit seinen Gästen ungezwungen aus dem Nähkästchen und entlockt ihnen das ein oder andere interessante Detail.

Gespickt ist das Ganze mit Musik und weiteren besonderen Einlagen.


Eine neue ortsspezifische Serie mit einem vielfältigen, unterhaltsamen, inklusiven und niederschwelligen Angebot. Unser Ziel: den Zuschauer*innen Teilhabe am Gespräch und Diskurs zu ermöglichen. Menschen aus Pasing, Obermenzing, München kennenzulernen, die sonst eher nicht im Rampenlicht stehen, sich sozial engagieren, kulturell oder politisch tätig sind und miteinander unkompliziert ins Gespräch zu kommen.


um allen Bürger*innen den Besuch zu ermöglichen ist der

EINTRITT FREI


Diesmal mit dabei: Constanze Lindner - Comedy, Kabarett, Autorin Karin Lohr - Geschäftsführerin, BISS Sozialmagazin Verena Richter - mehrfach ausgezeichnete Saxophonistin, wird den Abend musikalisch begleiten Arif Tasdelen - Landtagsabgeordneter SPD, NSU Untersuchungsausschuss


Moderation: Heijo Schlein

Heijo Schlein ist Entwickler kultureller Projekte, Kunstvermittler, Redakteur,

Moderator und Sprecher aus Nürnberg. Er produziert und moderiert dort seit 2017 sein von ihm erfundenes und erfolgreiches Gesprächsformat "Zu Gast bei Loni“ im Kulturladen Loni-Übler-Haus und koordiniert die "Rote Galerie“ mit wechselnden Ausstellungen, Lesungen, Performance-, Musik- und Diskussionsveranstaltungen. Er betreibt die Website sabbalodd.de mit regelmäßigen Podcasts, Interviews und Gesprächen aus den Bereichen Kultur, Kunst, Politik und Gesellschaft und arbeitet zudem als Redakteur bei Radio Z, Nürnberg, und als Veranstalter von Autorenlesungen.

Unter dem Titel "Obacht, Menschen!“ kommt Heijo Schlein mit seinem

Gesprächsformat erstmals nach München ins theater VIEL LÄRM UM NICHTS.


Projektleitung & Durchführung: Arno Friedrich | Konzept & Moderation: Heijo Schlein | Raum & Ausstattung: Katharina Schmidt | Licht: Max Reitmayer | Abendtechnik: Paul Egenrieder



Fotos (c) Arno Friedrich